God List

Die 7 schrägsten Restaurants

Alles außer gewöhnlich: Bei diesen 7 unglaublichen Restaurantkonzepten bleibt die Kinnlade garantiert offen.

Fotos: Shutterstock, dinnerinthesky.com, therockrestaurantzanzibar.com,

Roboter-Restaurant

Roboter-Restaurant in Tokio

In der japanischen Hauptstadt Tokio gibt es viele verrückte Gastronomie-Konzepte. Eines der abgefahrensten ist aber mit Sicherheit das Shinjuku Robot. Dieses Restaurant bietet schrilles Entertainment und klassische japanische Gerichte – dafür sorgt eine Armada von Robotern die servieren, tanzen und sogar kochen.

www.shinjuku-robot.com/pc

Waterworld

 

Im Hurawalhi Island Resort & Spa auf der Traumdestination Malediven ist nicht nur gediegener Luxus garantiert, hier kann im größten Unterwasser-Restaurant der Welt zwischen Delphinen und Haien auf höchstem kulinarischen Niveau diniert werden.

www.hurawalhi.com

James Bond

Wer sich schon immer mal wie James Bond fühlen wollte, braucht dafür nur in Hongkongs neue Bar-Lounge Foxglove pilgern. Vorausgesetzt natürlich, man schafft es überhaupt in die Location hinein. Nein, hier wird kein Dresscode gefordert oder gar Gesichtskontrolle praktiziert, sondern der Agenten-Spürsinn getestet. Denn was zunächst wie ein Regenschirmladen wirkt, ist in Wahrheit der neueste Coup des Designstudios NC. Drückt man den Griff eines bestimmten Regenschirms, öffnet sich eine versteckte Schiebetür und man taucht in eine längst vergessene Welt der legendären Bars der 1950er-Jahre ein.

www.foxglovehk.com

Dinner in the Sky

Dinner in the Sky

Essen im Restaurant mit festem Boden unter den Füßen ist doch langweilig. Das haben sich die Kreativ-Gastronomen von Dinner in the Sky wohl auch gedacht. Bei ihrem Konzept können die Gäste über den schönsten Städten der Welt in luftigen Höhen ihr Menü genießen.

www.dinnerinthesky.com

Verschollen

The Rock auf Sansibar

Seekrank sollte man in diesem Restaurant nicht sein. Im The Rock auf Sansibar genießen Gäste den Blick auf dastürkise und glasklare Wasser des Indischen Ozeans. Den ehemaligen Fischer-Stützpunkt erreicht man bei Ebbe zu Fuß oder bei Flut mit einem Boot.

www.therockrestaurantzanzibar.com

Schwester, bitte das Skalpell

Restaurant Hospitalis

Eigentlich ist die klassische Krankenhaus-Kost nicht gerade bekannt dafür kulinarische Freudensprünge auszulösen. Das Restaurant Hospitalis im lettischen Riga verbindet trotz der Stereotypen Erlebnisgastronomie vom Feinsten: Eingerichtet wie ein Operationssaal, statt Messer und Gabel gibt es Skalpell und andere chirurgische Instrumente oder Drinks aus Infusionsbeuteln.

www.hospitalisjkt.com

Schmecken, riechen, fühlen

Die unsicht-Bar in Berlin, Hamburg und Köln lässt seine Gäste buchstäblich im Dunklen tappen. Blinde Kellner geleiten durch den stockfinsteren Restaurantbereich und ermöglichen ein kulinarisches Sinnes-Erlebnis der etwas anderen Art. Einzige Spielregel: Lichtkörper aller Art sind ausnahmslos tabu!

www.unsicht-bar-berlin.de

14.12.2015