God List, NL Karriere 160619, POS 5 Karriere

So bekommst du einen Tisch bei den Top-10 World’s Best Restaurants

Inspiration bitte mit Vorplanung: Die Liste für 2016 ist raus – aber wie kommst du in die Top-10-Restaurants rein?

Vorfreude ist die schönste Freude? Fast …

Die The World’s 50 Best Restaurant-Liste wurde am 13. Juni 2016 veröffentlicht und siehe da, es gibt eine neue Nummer 1. Soweit, so bekannt. Nun heißt es aber mit der Inspirationsplanung rasch beginnen, damit man sich die Top-10 auch noch 2016 ansehen kann. Wir haben für euch die Wartezeiten und die Reservierungssysteme gecheckt! Wem das Wasser im Mund zusammenläuft, der kann einfach auf die in fett markierten Verlinkungen klicken und sein Glück bei der Reservierung gleich versuchen!

1. Osteria Francescana in Modena, Italien

Wartezeit: mindestens 3 1/2 Monate

Wer seinen Sommerurlaub mit einem Abstecher zur neuen Nummer 1 verbinden möchte, dem sei gesagt: Nein. Klappt nicht. Denn bis Ende September ist das Restaurant von Massimo Bottura restlos ausverkauft. Für Oktober kann man über die Website reservieren und zwar ab dem 1. Juli um 10 Uhr vormittags. Dieses System lässt sich logisch weiterführen, sprich für November-Reservierungen ab 1. August und so fort …

2. El Celler de Can Roca in Girona, Spanien

Wartezeit: satte 11 Monate

Ok. Hier ist Geduld gefragt und Schnelligkeit. Denn die Leitungen zur Onlinereservierung öffnen zu Mitternacht des ersten Tags im Monat und gelten dann für Reservierungen elf Monate später. Da die Roca-Brüder allerdings relativ sehr gut besucht sind, besteht allerdings nur eine kleine Möglichkeit auch wirklich einen Tisch zu bekommen. Wer das Glück hat – und ja, das Warten zahlt sich aus – muss seine Buchung mit Kreditkarte bestätigen. 

3. Eleven Madison Park in New York, USA

Wartezeit: etwa 1 Monat

Gerade noch war das EMP eine Disco für alle Nominierten für die 50-best-Aftershow-Party, schon ist es wieder ein Restaurant, das es zu besuchen gilt. Und zwar recht unkompliziert über OpenTable. Allerdings schießt die Wartezeit gerade steil nach oben, gestern waren es noch 2 Wochen, heute sind es bereits 28 Tage im Voraus die voll ausreserviert sind. Wer aber gerade in New York ist, kann es laut Website auch gerne über das Telefon versuchen, falls es doch einen Tisch gibt, der plötzlich ausgefallen sein sollte. Wird vermutlich nicht der Fall sein, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

4. Central in Lima, Peru

Wartezeit: mindestens 2 Monate 

Für alle da draußen, die der Generation Y angehören: Das wird jetzt hart für euch. Alle, die noch das alte Verbindungsrauschen der ersten Modems kennen – fühlt euch wieder wie damals. Denn das Online-Buchungs-System des Restaurants von Virgilio Martinez ist unglaublich langsam. Aber es stimmt schon auf die lange Wartezeit ein, die man mitbringen muss um dort einen Tisch zu ergattern. Das Restaurant selbst empfiehlt einen Vorlauf von 60 Tagen für eine Abendreservierung, bis Ende August ist nix mit essen dort. Für Reservierungen von September bis Dezember wird am 1. August die Leitung freigeschalten. Tipp: Wesentlich einfacher ist es, wenn man zum Lunch kommt, da bekommt man bereits ab Mitte Juli einen Tisch.

5. Noma in Kopenhagen, Dänemark

Wartezeit: mindestens 3 Monate und ab Silvester ist der Ofen für eine Zeitlang aus

Der viermalige Anführer der The World’s 50 Best Restaurant-Liste hat eine eigenes Online-Buchungs-System, man kann es aber auch über das Telefon versuchen. Drei Monate vor dem geplanten Dinner ist ein guter Zeitpunkt die Reservierung klar zu machen. Wer im Oktober zu den glücklichen Essern gehören möchte, der wird vom Restaurant darauf hingewiesen, dass diese Möglichkeit ab 4. Juli um 10:00 vormittags funktioniert, für November ist es der 1. August.

Wer ein klein wenig mehr auf der hohen Kante hat, der kann allerdings schon mit einem früheren Termin rechnen, wenn er den oben liegenden Private Dining Room bucht. Dafür muss allerdings ein Mindestumsatz von etwa 3300 Euro garantiert sein.

Für sozial kompatible Essen hat Noma aber auch die Möglichkeit des sogenannten Shared Table. Da kommt man früher dran – etwa in zwei Wochen–, muss sich aber auf die Möglichkeit gefasst machen, mit eventuell unsympathischen Tischnachbarn zusammenzusitzen.

6. Mirazur in Menton, Frankreich

Wartezeit: bis zu einem Jahr

Harte Nuss hier einen Tisch zu bekommen. Das Mirazur hat zwar ein simples Reservierungssystem, das im Moment sehr überlastet scheint und angibt, dass man unter einem Jahr Wartezeit keine Chance hat, einen Tisch zu bekommen. Tipp von unserer Seite: Einfach anrufen und so nach einer Lücke fragen.

7. Mugaritz in Errenteria, Spanien

Wartezeit: 3 bis 6 Monate

Ok. Andoni Luis Aduriz ist einer der cleversten Köpfe in Sachen Gerichte kreieren. Was sein Reservierungssystem anbelangt, könnte man sagen, dass es eines der undurchsichtigsten der Top-10-Liste ist. Im April sind die Reservierungsmöglichkeiten für die aktuelle Saison, die bis zum 11. Dezember geht, kosgestartet. Wann allerdings noch ein Tisch frei ist, entzieht sich dennoch der Kenntnis des zukünftigen Gastes. Da heißt es einfach ein Formular ausfüllen mit dem gewünschten Datum, auf senden klicken und auf das Beste hoffen. Gerüchten zufolge beträgt die ungefähre Wartezeit zwischen 3 und 6 Monaten. Aber Achtung im Winter hat das Restaurant in jedem Jahr für 4 Monate geschlossen, daher schnell das Glück versuchen!

8. Narisawa in Tokio, Japan

Wartezeit: Mindestens 2 Monate

Seid ihr dem Japanischen mächtig? Nein? Zum Glück macht das Narisawa hier eine rühmlich Ausnahme zu seinen Kollegen und bietet ein Reservierungssystem auf englisch an, das speziell auf Gäste aus dem Ausland zugeschnitten ist. Geöffnet werden die Tischreservierungen am ersten Werktag jedes Monats für die kommenden zwei Monate und zwar um 11 Uhr vormittags. Ergo, wer einen Tisch im August oder September ergattern möchte, der sollte am 1. Juli vor dem Rechner sitzen.

9. Steirereck in Wien, Österreich

Wartezeit: etwa 1 Monat

Eine feine Sache ist das leicht zu verwendende Online-Buchungs-System. Ein Tisch des Koch des Jahres 2016 und dem besten deutschsprachigen Koch der 50-best-Liste kann bis zu drei Monate im Voraus gebucht werden und wer es gar nicht mehr aushält und nicht warten möchte um in den Genuss von Heinz Reitbauers Gerichten zu kommen, dem sei der Lunch ans Herz gelegt, denn da kann man mit etwas Glück noch in der selben Woche einen Tisch bekommen.

10. Asador Etxebarri in Axpe, Spanien

Wartezeit: 1 bis 3 Monate

Sehr speziell. Denn das Asador Etxebarri nimmt nur Reservierungsanfragen via Mail entgegen – und hat zudem für ein Dinner nur Samstagabends geöffnet. Durch den stetig steigenden Bekanntheitsgrad dauert es erfahrungsgemäß bis zu drei Monate, je nach Größe des Tisches. Der Vorschlag zur Güte: Einen Tisch zum Lunch bestellen, denn das gibt es an sechs Tagen die Woche! Außer im August. Da hat das Restaurant durchgehend geschlossen.

 

 

15.06.2016