Guide Michelin 2020 für Hongkong und Macau: Zehn Dreisterner

90 Restaurants in Hongkong und Macau werden 2020 mit Michelin-Sternen ausgezeichnet, darunter zehn Dreisterner und viele Newcomer.
Dezember 18, 2019 | Fotos: Patrick Kirchberger, Shutterstock

Gestern wurde der Guide Michelin 2020 für Hongkong und Macau in der City of Dreams präsentiert. Es gibt zwei neue Dreisterner, drei neue Zweisterner und zehn neue Einsterner.

arbeiten-in-hongkong-header

Welche sind die neuen 3-Sterne-Restaurants?

Das Restaurant Forum, bekannt für seine klassisch kantonesische Küche, hat sich von zwei Sternen im letzten Jahr auf drei Sterne verbessert, berichtet der Hong Kong Tatler.

Der zweite neue Dreisterner ist nicht ganz so neu: Sushi Shikon hatte 2019 schon drei Macarons, wird aber als neu bezeichnet, weil es seither die Location gewechselt hat.

Ansonsten bleibt die Liste der 3-Sterne-Restaurants konstant:

  • Caprice
  • Jade Dragon
  • L’Atelier de Joel Robuchon
  • Lung King Heen
  • 8 1/2 Otto e Mezzo Bombana
  • Robuchon Au Dome
  • T’ang Court
  • The Eight

Wer hat zwei Sterne bekommen?

André Chiangs Restaurant Sichuan Moon ist direkt mit zwei Michelin-Sternen in die Gourmetbibel eingestiegen. Ebenfalls zwei Sterne haben Eric Rätys Arbor, das schon lange als Favorit lanciert wird, und Wing Lei, das sich von einem auf zwei Sterne verbessert hat. Der Wing Lei Palace wurde vom Guide aber überraschenderweise nicht berücksichtigt.

Bo Innovation, seit 2014 ein Dreisterner, wurde auf zwei Sterne herabgestuft.

csm_rp229-cd-andre-chiang-header_7d8a03a959
André Chiangs Restaurant Sichuan Moon wurde zum Einstieg gleich mit zwei Sternen ausgezeichnet.

Gibt es Überraschungen?

Überraschungen bietet der neue Guide Michelin für Hongkong und Macau vor allem in der Hinsicht, dass einige Restaurants, die als gesetzt galten, leer ausgingen. So wurde etwa das chinesische Fine-Dine-Restaurant Yi zum zweiten Mal in Folge übergangen.

Das zuletzt viel gefeierte Restaurant The Chairman, das laut Hong Kong Tatler definitiv Sterneküche serviere, ist ebensowenig im neuen Guide Michelin vertreten wie Agustin Balbis Haku. Barry Quek’s Beet und Lai’s Neighborhood hat der Sternesegen trotz herausragender Qualität auch nicht ereilt.

Wer sind die Newcomer?

Die Newcomer mit einem Michelin-Stern sind Aaharn, Fook Lam Moon (Wan Chai), Gaddi’s, L’Envol, Louise, Petrus, Roganic, Rùn, Ryota Kappou Modern und Zest by Konishi.

Unter den Zweisternern ist nur das Sichuan Moon neu in der Wertung.

www.guide.michelin.com

 

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Tickets und vieles mehr…