Intercontinental verliert Hotels

Showdown zum Jahresauftakt: Die InterContinental Hotels Group (IHG) muss die Häuser in Berlin, Köln und Düsseldorf aufgeben. Die Managementverträge wurden zum 1. April 2011 gekündigt.
November 13, 2015

Intercontinental Berlin

Es gab seit etlichen Monaten harte Auseinandersetzungen mit der Neue Dorint GmbH, Köln, die ihrerseits als Pächter der Immobilien nun eine neue Lösung finden muss.

Das Verhältnis mit den Immobilieneigentümern sei weiterhin sehr gut, sagte Britta Strohe, GM des Interconti Köln. Somit bleiben für IHG in Deutschland nur die Hotels in Frankfurt/Main, Hamburg das Resort bei Berchtesgaden übrig.

Bild: Intercontinental Berlin

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…