Ischgl: Erste Corona-Fälle schon im Februar?

Die ersten Corona-Fälle im Ski-Ort Ischgl könnten bereits Anfang Februar bekannt gewesen sein.
Mai 20, 2020 | Fotos: Shutterstock

 

Alle aktuellen Entwicklungen gibt es im Coronavirus Gastro-Live-Ticker!

Die Causa Ischgl wird immer verstrickter. Viele bezeichnen den österreichischen Urlaubsort als einen der gefährlichsten Corona-Hotspots Europas – viele Urlauber haben sich bei Apres-Ski-Partys mit dem Virus infiziert.

Nun rücken Recherchen der österreichischen Tageszeitung der Standard die Apres-Ski-Bar Kitzloch ins ungewollte Rampenlicht. Dem Medium liegt laut eigenen Angaben der Briefverkehr zwischen Dänemark, Island und den österreichischen Behörden vor. Beide Länder berichteten schon Anfang März von Infizierten, die zu diesem Zeitpunkt aus dem Österreich-Urlaub zurückkehrten.

Ischgl, Corona-Virus
Das österreichische Bundesland Tirol war in den vergangenen Wochen und Monaten als eine Keimzelle des Coronavirus in die Schlagzeilen geraten. Vor allem im Wintersportort Ischgl sollen sich viele Menschen aus verschiedenen Ländern mit dem Virus infiziert haben.

Dem Standard zufolge hätten Mitarbeiter des Kitzloch trotz Grippesymptomen – und damit einer möglichen Corona-Infektion – weiterhin ganz normal gearbeitet. Und das könnte schon Anfang Februar der Fall gewesen sein: Denn die Tiroler Landessanitätsdirektion, so geht es aus dem Mailverkehr mit der Ages vom 8. März hervor, arbeiten „seit einer Woche aber auch länger (bis zu 4 Wochen) grippige arbeitende MitarbeiterInnen im Service dort“.

Die Testergebnisse standen zu diesem Zeitpunkt noch aus. Dass einige Antikörpertests negativ ausfielen, könnte aber auch daran liegen, dass die Mitarbeiter die Infektion bereits überstanden hatten.

Alle aktuellen Entwicklungen gibt es im Coronavirus Gastro-Live-Ticker!

 

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets und vieles mehr…