Johann Lafer ist beliebtester Fernsehkoch der Deutschen

Der Österreicher Johann Lafer gibt als Koch vor der Fernsehkamera anscheinend die beste Figur ab.
November 13, 2015

phpoLrhO1

Küchenmeister wie Christian Rach und Co. retten abgewirtschafteten Restaurants vor dem Untergang oder duellieren sich in erfolgreichen Fernsehformaten wie der „Kocharena“. Während der Zuschauer die große Auswahl am TV-Herd hat, hat das Nachrichtenmagazin „Focus“ jetzt den Koch Johann Lafer zum erfolgreichsten unter den Fernseh-Köchen gekürt. Ermittelt wurde der beste Mann am Herd anhand der Einschaltquoten, wie oft sich sein Buch verkaufte und sein Name in anderen Medien genannt wurde.

Der 53-jährige Österreicher, der seit 2006 gemeinsam mit seinem Kollegen Horst Lichter im „ZDF“ kocht, konnte den ersten Platz klar vor Alfons Schuhbeck und seinem „Lafer, Lichter, Lecker“-Kollegen Horst Lichter sichern. Auf den Plätzen vier und fünf folgen Steffen Henssler und Christian Rach.

www.johannlafer.de

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…