Kulinarik-¡Olé! in Wien

Galician Gourmet Extravaganza: Die Galicien-Woche im Meliá Vienna Hotel verspricht das Konzept spanischer Küche auf den Kopf zu stellen.
März 15, 2017 | Fotos: Galician Gourmet Extravaganza

Galician Gourmet Extravaganza

Spanien von seiner besten Seite in Wien erleben

Wer die innovativsten, leckersten, exklusivsten spanischen Tapas probieren möchte, fährt in diesem Frühling nicht nach Spanien … sondern nach Wien. Ein Team von spanischen Michelin-Sterne-Köchen kommt direkt aus dem kulinarischen Herzen des Landes, aus Galicien, eingeflogen, um die Gäste während der Galicien-Woche im Meliá Vienna Hotel zu begeistern.

Das heißt auch: Adios eintönige Paella, matschige Kroketten und wässriger Sangria und Hola zu Tintenfisch mit Basilikum, Hecht-Krokant, Garnelen-Ceviche mit Zitrone und Ingwer sowie preisgekrönten Cocktails. Diese Gerichte sind nur ein Beispiel für die Sterne-Kreationen des Events Galician Gourmet Extravaganza.

Galicien im Nordwesten Spaniens ist der meist gehütete Geheimtipp unter den Spaniern. „Spanier, die Wert auf gutes Essen legen, kommen nach Galicien zum Urlaub machen“, berichtet die Event-Koordinatorin Pilar Canas.

Die Galicien-Woche beginnt mit der Galician-Gourmet-Extravaganza-Verköstigungsmesse. Dieses Event ist eine reine Fachmesse für die Getränke- und Lebensmittelindustriebranche und findet am Dienstag, den 4. April, von 10 bis 18 Uhr statt.

Vorgeführt werden einzigartige Delikatessen aus Galicien, das bekannt ist für exquisite Fleischwaren, Fisch, Meeresfrüchte sowie für Weine, Spirituosen und Liköre.

Am 4. und 5. April gibt es für die Allgemeinheit die Möglichkeit an einem sechsgängigen Michelin-Sterne-Verköstigungsmenü „Flavours of Galicia“ – sechs einzigartige Gänge mit fünf Weinen – im Hotel Meliá teilzunehmen. Das Menü wird in dem sensationellen Hotelrestaurant im 57. Stock – passend genannt 57 Restaurant – dem höchsten Skyscraper in Österreich serviert.

Für Anfragen, Anmeldungen oder weitere Informationen:

communication56@gourmetextravaganza.com

Top Jobs


3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen