München für Dieter Müller

Bestätigung des Vier Jahreszeiten Kempinski München: Verhandlungen mit Dieter Müller sind konkret.
November 13, 2015

Dieter Müller

Die Gerüchteküche über Dieter Müllers neue Pläne brachte der versierte Grand-Seigneur selbst zum Brodeln: Während der „Tschuggen Gourmet Tour“ in Arosa ließ er verlautbaren, dass bereits die Verträge mit dem Luxushotel an der Maximilianstraße in München zu seiner Patronanz unterschrieben seien.

Laut www.gourmetglobe.de wird Dieter Müller ab 2014 die kulinarische Oberbefehlshabe als Patron in die Hand nehmen.

Wie das Vier Jahreszeiten Kempinski bestätigte, gibt es konkrete Gespräche über eine Zusammenarbeit, die nun dem letzten Feinschliff unterliegen. Was das genau bedeutet, wird sich in etwa zwei Wochen zeigen. Dann soll es eine offizielle Pressekonferenz zu dem heißen Thema geben.

Wenn sich allerdings Dieter Müller zu einer solchen Aussage wie oben verleiten lässt, liegt vermutlich sehr viel Wahrheit darin. Denn der 3-Sterner hält normalerweise mit Informationen dieser Art hinter dem Berg, solange sie nicht spruchreif sind.

Detail am Rande: Sven Büttner, Küchendirektor des Hauses, bleibt.

Ein neues Gourmetrestaurant war ja bereits von langer Hand geplant, der Küchenstil sollte königlich-bayrisch werden. Königlich wird nun aller Voraussicht nach auch der Patron.

Dieter Müllers Engagement und seine 70-tägige Anwesenheit auf der MS Europa, auf der es ein Dieter Müller Restaurant gibt, bleibt laut Gourmetglobe bestehen.

www.kempinski.com

Bilder: Kempinski Vier Jahreszeiten, GOURMETREISE

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets und vieles mehr…