Muffin oder Bagel?

Für alle, die sich nicht entscheiden können, gibt es den neuesten Foodtrend aus New York.
September 15, 2016 | Fotos: www.instagram.com/thebagelstore/

Drei Versionen des Mufgel

Neue Kreation des Bagel-Künstlers

Ob der Croissant-Donut-Hybrid Cronut, der Crossaint-Bagel-Mix Cragel oder jetzt der Mufgel, eine Mischung aus Muffin und Bagel – den New Yorkern ist nichts zu verrückt, dass man es nicht einmal ausprobieren könnte. Das dachte sich auch Bagel-Künstler Scot Rossillo von The Bagel Store, der schon mit seinen Erfindungen wie dem Rainbow Bagel und dem Cragel für Aufsehen im Big Apple sorgte.
Was ist neu dran? Die obere Hälfte ist wie vom Teig ein Muffin und der untere Teil soft wie ein Bagel. Den Mufgel gibt es übrigens in der süßen und herzhaften Variante. Besonderer Eyecatcher aus der Backstube von Rossillo: Fruity Pebbles Mufgel mit Funfetti-Cream-Cheese. Oder aber der Chocolate Chip Mufgel mit  Oreo-Cream-Cheese. Und wer es er salzig mag, der sollte den Mozzarella Cheese Pizza Mufgel oder den Bacon Egg and Cheese Pizza Mufgel probieren. Die Optik scheint allerdings bei dem ein oder anderen noch nicht so ausgereift.
Und noch ein Tipp: Wer die neue Kreationen probieren möchte, der sollte früh dran sein, denn von dem Muffin-Bagel-Hybrid werden täglich nur wenige Duzend hergestellt.
www.thebagelstoreonline.com

Top Jobs


3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen