NETFLIX STARTET NEUE KOCHSHOW

Ob noch dieses Jahr oder erst im nächsten: Auf Netflix wird bald eine neue Kochshow zu sehen sein, bei der während neun Folgen zwölf Kochteams um etwas ganz Besonderes wetteifern werden.
August 31, 2018 | Fotos: Beigestellt

TOP CHEFS

INTERNATIONALE VERSION VON „TOP CHEFS“

Auf Netflix geht bald eine neue Kochshow an den Start. Damit kommt Netflix seinem Ziel, Vorreiter im Bereich des Kochfernsehens zu werden, ein gutes Stück näher. Die Sendung namens „The Final Table“ soll eine Art internationale Version der Sendung „Top Chefs“ werden. In den ersten neun Folgen werden zwölf Teams, bestehend aus jeweils zwei Köchen, gegeneinander antreten, wobei sie von namhaften, um einen großen Tisch versammelten Küchenchefs bewertet werden. Diese werden unter anderem sein: Enrique Olvera (Mexiko), Andoni Aduriz (Spanien), Clare Smyth (UK), Helena Rizzo (Brasilien), Vineet Bhatia (Indien), Grant Achatz (USA), Carlo Cracco (Italien), Yoshihiro Narisawa (Japan) and Anne-Sophie Pic (Frankreich).

ARTUSRUNDE

In der zehnten und letzten Sendung dann darf der große Gewinner am Tisch dieser namhaften Küchenchefs Platz nehmen – The Final Table ist also eine Art Tafelrunde, zu der man sich den Zutritt erkochen muss. „In diesem rasanten Kochwettbewerb müssen Kochteams mit typischen Gerichten aus unterschiedlichen Ländern den anspruchsvollsten Gaumen der Welt gerecht werden“, so Netflix. Die Show soll bereits im Herbst beginnen, auf der Homepage jedoch ist erst von 2019 die Rede. Produziert wird sie von Robert Ashbrook und Yasmin Shackleton, den beiden Produzenten der Sendungen MasterChef und MasterChef Junior. 

https://www.netflix.com/at/title/80201866

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…