News & Events, News

Neuer Restaurantleiter im Werneckhof by Geisel

Doppelte Freude bei Küchenchef Tohru Nakamura: Markus und Tobias Klaas verstärken ab Herbst 2018 das Münchner 2-Sterne-Restaurant.

Fotos: KME Studios

Nach dem Abgang von Julia Pleintinger, treten die Gebrüder Klaas deren Nachfolge an. Tobias Klaas beginnt im September als Sommelier, ab Oktober übernimmt Markus Klaas die Rolle des Restaurantleiters. Die Zwillinge zählen zu den besten Gastgebern Deutschlands. 

Tobias Klaas, 2017 von ROLLING PIN als Sommelier des Jahres ausgezeichnet, arbeitete bereits in renommierten Betrieben wie dem Tantris (München) oder dem Londoner 2-Sterne-Restaurant Marcus Wareinig at The Berkeley. Sein Bruder Markus machte sich seit 2013 einen Namen als Restaurantleiter im 3-Sterne-Restaurant Vendôme von Joachim Wissler, wo auch sein künftiger Kollege und Werneckhof-Küchenchef Tohru Nakamura tätig war. Markus Klaas wurde 2018 von ROLLING PIN als "Maître des Jahres" ausgezeichnet.

"Wir freuen uns wirklich sehr, dass wir Tobias und Markus Klaas für unser Team um Küchenchef Tohru Nakamura und Sous Chef Dominik Schmid gewinnen konnten. Beide arbeiten hochprofessionell und verfügen zudem über eine beeindruckende fachliche Expertise", so die Familie Geisel, Geschäftsführer des Werneckhof. 

Der Werneckhof by Geisel

Nach seinem Start im Jahr 2013 führte Tohru Nakamura das Restaurant im Münchner Stadtteil Schwabing zu zwei Michelin Sternen und 18 Gault Millau Punkten. Außerdem wurde der gebürtige Münchner mit japanischen Wurzeln 2017 von ROLLING PIN als "Koch des Jahres" ausgezeichnet.

Wer Tohru Nakamura live erleben möchte, hat am 1. und 2. Oktober bei den CHEFDAYS Germany in Berlin die Chance. Alle Infos zum Event findet man unter www.chefdays.de

20.09.2018