News

25hours Altes Hafenamt – Wiedereröffnung erst im April 2017

Nach dem Feuer im Juni bleibt das 25hours Altes Hafenamt noch weitere zehn Monate lang geschlossen.

 

Wie das Hamburger Abendblatt berichtet, bleibt das 25hours Altes Hafenamt an der Osakaallee 12 noch bis mindestens April 2017 geschlossen. Zudem dauern die Ermittlungen zur Brandursache anscheinend immer noch an. Das vom Feuer arg in Mitleidenschaft gezogene Hotel ist nach wie vor eine Baustelle.

Unmittelbar nach dem Unglück ging man noch von nur zwei Wochen aus, bevor der Hotelbetrieb fortgesetzt werden könnte. Jetzt ist es anscheinend so, das wegen Russspuren die komplette erste Etage mit den Zimmern, die über dem Restaurant liegen, die Lobby und der Eingangsbereich sowie die gesamte Küche neu aufgebaut werden müssen.

Auch der finanzielle Schaden ist enorm: Die Kosten für die Renovierung belaufen sich demnach auf rund fünf bis sechs Millionen Euro.

www.25hours-hotels.com/de/altes-hafenamt

07.10.2016