News

#39 der 50 BEST CHEFS zum Berliner Meisterkoch 2018 gekürt

In sechs Kategorien haben die Berlin Partner die Meisterköche der Stadt 2018 gekürt, darunter Daniel Achilles vom Restaurant reinstoff.

Fotos: © Berlin Partner | Peter-Paul Weiler

Bereits zum 22. Mal kürte die Jury die spannendsten Gastronomen in der Kulinarikmetropole Berlin in den Kategorien „Berliner Meisterkoch 2018“, „Aufsteiger des Jahres 2018“, „Berliner Gastgeber 2018“, „Berliner Szenerestaurant 2018“, „Berliner Kiezmeister 2018“ und „Gastronomischer Innovator 2018“.

Der kulinarische Daniel Düsentrieb Berlins Daniel Achilles wurde zum "Berliner Meisterkoch 2018" ernannt. Der junge Koch steht mit seinem Restaurant reinstoff für eine leichte und moderne Küche und ist die Nummer 39 der 50 BEST CHEFS Germany, die auch dieses Jahr wieder auf den CHEFDAYS in Berlin am 1. und 2. Oktober stattfinden werden. 

Billy Wagner wurde zum "Gastronomischen Innovator 2018" ernannt. Der Inhaber vom Restaurant Nobelhart & Schmutzig, das auf brutal regionale Küche setzt, zeigt sich zwar auf seinem Facebook-Kanal dankbar und erfreut über den Preis, kritisiert aber, dass keine einzige Frau unter den Preisträgern ist. Deshalb will er seinen symbolisch Preis an die "eat art"-Künstlerin Kristiane Kegelmann stiften.

Weiters wurden Nicholas Hahn vom Restaurant am Steinplatz zum "Aufsteiger des Jahres 2018", André Macionga vom Restaurant Tim Raue zum "Berliner Gastgeber 2018", die TISK Speisekneipe zum "Szenerestaurant 2018" und das Rogacki aus Charlottenburg zum "Berliner Kiezmeister 2018" gekürt.

www.berlin-partner.de

 

 

 

 

31.08.2018