News

5 neue 2-Sterner in Deutschland

An der Spitze tut sich nichts. Aber: Das La Vie in Osnabrück ist bereits zum zweiten Mal Hoffnungsträger auf den dritten Stern.




Die deutsche Spitzengastronomie ist um fünf 2-Sterne-Adressen reicher: Die unabhängigen Tester des MICHELIN-Führers zeichneten in der deutschen Ausgabe, deren Auflage für 2011 am 12. November erscheint, so viele Häuser neu mit zwei Sternen aus wie seit 37 Jahren nicht mehr. Kräftig zugelegt haben auch die mit einem „Bib Gourmand“ ausgezeichneten Restaurants, deren Zahl um 66 auf 386 stark gestiegen ist.

Zu den Aufsteigern zählen das Restaurant „Sterneck“ in Cuxhaven, das „Belle Epoque“ in Lübeck-Travemünde und das „Fährhaus“ in Munkmarsch auf Sylt. Den Sprung in die 2-Sterne-Liga schafften außerdem die „Villa Rothschild“ in Königstein und das „Park Restaurant“ in „Brenner’s Park Hotel“ (Baden-Baden).

Die Anzahl der 3-Sterne-Restaurants bleibt mit neun Häusern auf dem hohen Niveau der Vorjahre. Damit ist Deutschland nach Frankreich europaweit das Land mit den meisten Adressen der höchsten gastronomischen Auszeichnung. Das 2-Sterne-Haus „La Vie“ in Osnabrück ist zudem im zweiten Jahr als „Hoffnungsträger“ für einen dritten Stern eingestuft.

Neue 2 Sterne Restaurants

Park-Restaurant, Krolik Andreas (Baden Baden)

Villa Rothschild Kempinski, Rainer Christoph (Königstein im Taunus)

Sterneck, Kebschull Markus (Cuxhaven)

La Belle Epoque, Fehling Kevin (Lübeck)

Restaurant Fährhaus, Pape Alexandro (Sylt/ Munkmarsch)





Neue 1 Stern Restaurants

Hartmanns, Hartmann Stefan (Berlin)

Friedrich-Wilhelm, Dressel Alexander (Potsdam)

Merkle´s Rebstock, Merkle Thomas (Endingen am Kaiserstuhl)

Délice, Schuster Benjamin (Stuttgart)

Atelier, Mezger Steffen (München)

181 – First, Koch Otto (München)

Maximilians Restaurant – Landhaus Freiberg, Eisele Tobias (Oberstdorf)

Historisches Eck, Schmaus Anton (Regensburg)

Silberdistel, Aldinger Frank; Schneller Kai (Sonthofen/ Ofterschwang)

Kronenschlösschen, Kimpel Patrik (Eltville am Rhein)

Philipp Soldan, Hartmann Florian (Frankenberg an der Eder)

Kameha Suite – Next Level, Böddinghaus Kai (Frankfurt am Main)

Schellers, Buer Christian (Homburg vor der Höhe)

Marco Polo, Stolle André (Wilhelmshaven)

Nagaya, Nagaya Yoshizumi (Düsseldorf)

Alfredo, Roberto Carturan (Köln)

Maître im Landhaus Kuckuck, Schäfer Erhard (Köln)

Ars Vivendi, Lermann Bernhard (Laasphe, Bad)

Freundstück, Fischer Jens (Deidesheim)

Domherrenhof – Restaurant Dirk Maus, Maus Dirk (Essenheim)

Favorite, Meierhans Tim (Mainz)

PUR, Maus Patrick (Urbar)

Stolz, Stolz Robert (Plön)

La Mer, Zier Sebastian (Sylt/ List)

Maurice, Mühlfriedel André (Dresden)

Schlossrestaurant, Kronmüller Ralf (Sonderhausen)

zurück zur Übersicht
14.11.2015