News

50 Best Restaurants: Arzak und Atala stürzen ab

Für viele Überraschungen und jede Menge Gesprächsstoff sorgte die erweiterte Liste der The World’s 50 Best Restaurants.

Fotos: beigestellt

Die erweiterte Liste der The World’s 50 Best Restaurants ist endlich da und heizt gleichzeitig die Gerüchteküche für den großen Showdown am 25. Juni in Singapur gewaltig an. Zum 120-Jahre-Jubiläum des 50-Best-Hauptsponsors San Pellegrino wird die Liste 2019 zum ersten Mal auf 120 Restaurants erweitert. Freud und Leid liegen dabei sehr eng beieinander.

Sie gehört zu den großen Verlierern: Elena Arzak aus dem Restaurant Arzak

Arzak, Attala & Attica

Während viele Newcomer wie Clare Smyths The Core (#66) in London oder die beiden italienischen Shootingstars Lido 84 (#78) und Uliassi (#61) über ihr erstes Mal auf der renommierten Liste jubeln dürfen, herrscht bei Kulinarik-Legenden blankes Entsetzen.

Seit über 20 Jahren gehört das Restaurant Arzak des baskischen Küchengotts Juan Mari Arzak und dessen Tochter Elena zu den besten Restaurants der Welt. 2019 befindet sich das 3-Sterne-Haus allerdings im freien Fall: Von Platz 31 ging es auf runter auf Platz 53 und damit raus aus den 50 Best. Und das Favoritensterben geht munter weiter. 

Auch für den brasilianischen Küchen-Punk Alex Atala und sein D.O.M. in Sao Paulo ging es von Platz 30 auf 54. Der größte Verlierer ist das australische Gourmet-Flagship Attica, das von Platz 20 auf 84 abstürzt. 

Vier deutsche unter den 120

Aber auch aus deutscher Sicht liegen Freud und Leid nah beisammen. Neu auf der Liste ist das gehypte Berliner Restaurant Ernst (#118), das vom Geburtstag von San Pellegrino profitiert und sich auf Platz 118 einreiht. Nicht mehr dabei hingegen ist das Münchner 3-Sterne-Restaurant Atelier (2018 #97). Das Nobelhart und Schmutzig (#57), Aqua (#72) und Vendôme (#97) komplettieren die deutsche Beteiligung auf der Liste 51 bis 120. 

Somit dürfen sich beispielsweise die Sührings (2018 #54) oder das De Librije (2018 #51) berechtigt Hoffnung auf eine Top-50-Platz machen. Die Verleihung der The World’s 50 Best Restaurants am 25. Juni in Singapur, gibt übrigens live auf ROLLINGPIN.com sowie auf unserem Facebook-Channel. 

The World’s 50 Best Restaurants 2019 Plätze 51-120

 www.theworlds50best.com

18.06.2019