News

Asia’s 50 Best 2018 – Die Frau an der Spitze

Bee Satongun ist die beste Köchin Asiens. Außer ihr ist es bis jetzt noch einer weiteren Frau gelungen, sich diesen Preis zu „erkochen“.

Fotos: The World’s 50 Best

Bongkoch “Bee” Satongun ist neben Duangporn „Bo“ Songvisava die zweite Frau in Asien, die sich mit dem Preis „Best Female Chef“ schmücken darf. Die Asiatin kocht im eigenen Paste Restaurant in Bangkok, welches sie mit ihrem Mann, dem in Australien geborenen Jason Bailey 2013 eröffnet hatte. Dass sie sich das Kochen als Kind im Familienbetrieb selbst beigebracht hat, bemerkt heute niemand mehr. Das sieht auch die Jury der Asia’s 50 Best so! Für ihre technische Expertise und ihre Kreativität wird Satongun bei der Award-Zeremonie am 27. März in Macao geehrt, so The Nation.

In der Küche von Satongun wird viel Wert auf traditionelle Techniken und altbewehrte, jedoch neu interpretierte Rezepte gelegt. Auf der Suche nach Inspiration, stöbert die ausgezeichnete junge Frau gerne in „steinalten“ thailändischen Kochbüchern und gräbt dabei oft bereits in Vergessenheit geratene Rezepte und seltene Produkte aus. Des Weiteren kocht Satongun mit frischen, aus lokalem Anbau kommenden Produkten und stellt viele Zutaten, wie zum Beispiel Curry Paste, selbst her.

 

Dir macht in der Küche keiner so schnell was vor? Dann bewirb dich HIER für Jobs als Koch!

10.02.2018