News

Aus für Heinz Hanner

Nach mehr als 30 Jahren ist es nun vorbei in Mayerling: Heinz Hanner schließt. Investoren stehen angeblich nun Schlange.

30 Jahre Gourmetgeschichte

Man hörte es schon länger munkeln, nun ist es Gewissheit: Heinz Hanner, einer der wohl schillerndsten Figuren im österreichischen Food-Zirkus, macht dicht. Klagen über schwindende Gästezahlen gab es bereits seit Jahren. Das soll laut dem 3-Hauben-Koch vor allem an den Einsparungen durch das so genannte "Anfütterungs-Verbot" gelegen haben, die Einbußen bis zu 50 Prozent mit sich brachten. 

Hanner versuchte die Zahlen durch das angeschlossene Seminarhotel nach oben zu bringen - was aber sich aber leider nicht durchsetzen ließ. Und die Wochenendgäste waren nicht genug ...

Traumhafte Location nun heiß gefragt

Die Lage des Restaurants und Seminarhotels in Mayerling mitten im Wiener Wald ist nun heiß begehrt: Wie das Wirtschaftsblatt berichtet, sollen nach inoffiziellen Informationen Investoren Schlange stehen. Sie haben zwar nur bedingt mit Küche zu tun, denn angeblich sind das Konzepte von Schönheitsklinik bis Coachingzentrum. Was diese für das Gebäude und Grundstück zahlen müssten? Angebliche drei Millionen Euro.

www.hanner.cc

02.05.2016