News

Bald Partner: TripAdvisor und Lieferando.de

Internet-Giganten unter sich – die beiden Online-Dienstleister TripAdvisor und Lieferando.de gehen bald gemeinsame Wege!

Fotos: Shutterstock

Vielversprechende Kooperation

Dass dieser Plan aufgehen wird, steht bereits fest: Online-Essensbestellplattform Lieferando.com (Teil von Takeaway.com) und Reise-Website TripAdvisor wollen in Zukunft zusammenarbeiten.

TripAdvisor-App

Takeaway.com bietet Usern die Möglichkeit, mit nur wenigen Klicks bei einem der über 31.000 Restaurants Essen zu bestellen. Ein erfolgreiches Konzept, was 59 Mio. Bestellungen von 10,2 Mio. Einzelkunden in den letzten 12 Monaten beweisen.

Die Plattform des Internet-Giganten ist bereits in neun Ländern Europas und in Vietnam aktiv und beliebt. Jörg Gerbig, COO von Takeaway.com, freut sich über die Kooperation mit TripAdvisor und hofft auf eine damit einhergehende Erweiterung der Führungsposition in Europa.

TripAdvisor ist mit über 4,4 Millionen Restauranteinträgen die weltweit größte Reise-Website und somit eine beliebte Spielwiese für Weltenbummler und leidenschaftliche Restaurant-Gurus. Seit dem zweiten November kann man jedoch nicht nur durch unzählige Restauranteinträge, Sehenswürdigkeiten und Hotelrezessionen blättern, sondern im Zuge des Website-Surfens gleich direkt Essen bestellen. Über die Schaltfläche „Online bestellen“, welche auf der TripAdvisor-Website eingebaut ist, werden User zu Lieferando.de weitergeleitet und können dort wie gewohnt ihre Bestellung aufgeben.

Restaurantreviews lesen sich wahrscheinlich auch besser mit vollem Magen … 

Bock auf mehr News & Stories aus der Gastronomie und Hotellerie? Hier geht's weiter!

06.11.2017