News

Bistro und Biermarke für Walz

Starfriseur Udo Walz bekommt ein eigenes Bier, dass er auch in seinem neuen Bistro ausschenken will.

Fotos: Udo Walz

Promi-Haarschneider Udo Walz baut sein Berliner Reich weiter aus: Neben diversen Filialen nennt er demnächst auch ein Bistro am Kurfürstendamm sein Eigen. Und dem nicht genug, bekommt er jetzt ein eigenes Bier: „Ich unterstütze gerne Produkte aus der Region“, sagte der gebürtige Waiblinger den „Stuttgarter Nachrichten“.

 

„Die Handwerkskunst soll ja weiterhin bestehen bleiben und nicht aussterben.“ Das Bier will Walz unter anderem in seinem neuen Bistro ausschenken, das demnächst am Berliner Kurfürstendamm öffnen soll. Auf den Flaschen ist demnach das Konterfei des 72-Jährigen zu sehen - mit der Aufschrift: „Ein Kult wie ich, das Schwabenbier“. Dahinter steht demnach Walz' Bruder Andreas, der eine Brauerei betreibt.

 

www.udowalz.de

23.10.2016