News

Coffee-Fellows-Hotel in Dortmund geplant

Im Zentrum von Dortmund realisiert die Kaffee-Kette Coffee Fellows Anfang 2018 ihr erstes eigenes Hotelprojekt.

Fotos: Coffee Fellows

Aus Café wird Hotel

Auf mehr als 2500 Quadratmetern sollen ab 2018 Gäste in den 65 Zimmern des Coffee Fellows Hotels begrüßt werden. Das Hotel liegt im Herzen der Stadt, in der Schwarzen Brüder Straße.

Dort betreibt Coffee Fellows bereits seit einigen Jahren einen Coffee Shop. „Wir realisieren dieses Vorhaben gemeinsam mit dem Bauherrn Alte Leipziger Lebensversicherungs AG sowie dem beauftragten Architektenbüro Enderweit und Partner“, erklärt Dr. Stefan Tewes, Geschäftsführer der Coffee Fellows GmbH.

„Unser Anspruch ist es, ein gehobenes aber bezahlbares Ambiente zu schaffen, entsprechend investieren wir in Materialien und Ausstattung“, berichtet Tewes.

Die unterschiedlich großen Zimmer des Hotels werden trendig, im Einrichtungsstil der Coffee Fellows Shops, gestaltet. Zusätzlich wird es zwei Multifunktionsräume mit 60 und 90 Quadratmetern Fläche geben, die für unterschiedliche Nutzungszwecke, wie Tagungen und Besprechungen, genutzt werden können.

Gefrühstückt wird natürlich im Coffee Fellows Shop im Erdgeschoss des Gebäudes. Schließlich entstand die Idee für das Hotelprojekt aus dem Gedanken, dass man den Slogan des Coffee Konzeptes „Feel at Home“ konsequent zu Ende denkt und dem Gast ein „zu Hause“ anbietet.

„Das Hotelprojekt ist zunächst ein Pilot,“ erklärt Tewes. „Wir können uns aber sehr gut vorstellen weitere Standorte zu entwickeln“. Wer das Dortmunder Hotel führen wird ist zur Zeit noch offen, denn es laufen aktuell Bewerbungen um die Pacht des Objektes.

www.coffee-fellows.com

01.03.2017