News

Containerhotel DockInn gewinnt Deutschen Tourismuspreis

Das Rostocker Containerhotel besteht lediglich aus alten Schiffscontainern. Dennoch wurde es vom Deutschen Tourismusverband geehrt. DTV-Kopf Gilles erklärt warum.

Ungewöhnlich genial: Das Containerhotel DockInn in Rostock ist alles andere als ein „normales“ Hotel. Ein Schiffscontainer reiht sich neben den anderen – ein Hotelkonzept das funktioniert? Offensichtlich, denn nun wurde das DockInn vom Deutschen Tourismusverband (DTV) ausgezeichnet! 

Containerschiff

Design, Vermarktung, Unternehmenskultur und Architektur treffen laut DTV-Hauptgeschäftsführerin Claudia Gilles im Containerhotel in Warnemünde, Mannheim aufeinander. Das außergewöhnliche Hotel wurde im April eröffnet und weist laut Süddeutscher Zeitung 64 Zimmer auf. Es ist sogar so ausgefallen, dass es sich durch 61 weitere Bewerbe durchsetzte. Das DockInn folgt somit dem letztjährigen Gewinner, Schlafstrandkorb-Entwickler aus Schleswig-Holstein, nach.

Es regnet Preise

Die Preisverleihung wurde an den diesjährigen Deutschen Tourismustag in Mannheim angehängt. Auf Platz zwei und drei finden sich ein Onlinebuchungsprojekt aus Ostbayern und Ruhr Tourismus, der für den „1. Tag der Trinkhallen“ ausgezeichnet wurde.

Du willst auch im Tourismus mitmischen? Finde hier deinen Traumjob!

25.11.2017