News

Disfrutar erhält Award

Das Küchen-Trio Mateu Casañas, Oriol Castro und Eduard Xatruch darf sich über die Auszeichnung "Miele One To Watch by The World’s 50 Best Restaurants" freuen.

Fotos: Francesc Guillamet

Spanische Dreifalitgkeit

Das Restaurant Disfrutar in Barcelona ist in jeder Hinsicht sehr speziell. Hier teilen sich gleich drei Küchenchefs das Zepter. Gemeinsam erkochten Mateu Casañas, Oriol Castro und Eduard Xatruch seit der Eröffnung im Dezember 2014 einen Stern im Guide Michelin.

"Das Disfrutar ist ein Showcase drei verschiedener Talente, die auf dem besten Weg sind die Szene in Spanien zu maßgeblich zu bereichern", erklärt William Drew, Group Editor der World’s 50 Best Restaurants. 

Das Disfrutar im Herzen von Barcelonas Eixample-Viertel überzeugt mit einem gekonnten Mix aus mediterranem Esprit und gemütlichem Ambiente. Kennengelernt haben sich die drei Köche übrigens im Ferran Adriàs legendärem el Bulli.

Während die mehr-gängigen Menüs für moderne kulinarische Prinzipien stehen, schafft jeder einzelne des Küchen-Trios den Gerichten seinen Stempel aufzudrücken. 

"Der Award ist eine besondere Anerkennung für unser kollektives Arbeiten. Weiters hilft es diesem noch jungen Projekt sich weiter zu etablieren und bestätigt unseren Weg", freut sich Eduard Xatruch.

Damit folgt das Disfrutar auf den Vorjahres-Sieger Den in Tokio, das Sepia (2015) in Sydney, das Saison (2014) in San Francisco sowie das The Tasting Kitchen (2013) in Kapstadt.

disfrutarbarcelona.com

14.03.2017