News

Eigene Weinbar für Aldo Sohm

Der österreichische Sommelier wird im Le Bernardin in NYC eine eigene Bar leiten.


25.4.2013 Eric Ripert und Maguy Le Coze, die Eigentümer des 3-Sterne-Restaurants Le Bernardin im Big Apple, werden im Zuge umfassender Expansionspläne ab nächsten Jahr eine anspruchsvolle Weinbar sowie einen riesigen Private Dining-Bereich eröffnen.

Dabei wollen die Spitzen-Gastronomen ihren Chefsommelier Aldo Sohm in den Vordergrund stellen. Bemerkenswert: Die modernisierten Gasträume werden mit einer Fläche von über 1000 Quadratmetern ziemlich gigantisch gestaltet werden.

Das Erdgeschoss gehört dann mehr oder weniger Sohm: Es wird nämlich ganz auf den österreichischen Sommelier-Weltmeister maßgeschneidert und trägt auch seinen Namen: „Aldo Sohm Wine Bar”.


www.le-bernardin.com

14.11.2015