News

Ein exklusiver Blick in den Hotelzubau der Geschwister Rauch

Sonja und Richard Rauch haben ihr Restaurant Steira Wirt um ein Hotel erweitert. Hier gibt es erste Einblicke.

Fotos: Philipp Horaks

Seit 16 Jahren führen die beiden Geschwister zusammen den Steira Wirt in Trautmannsdorf in der Oststeiermark. Richard Rauch steht in der Küche und hat dort mit seiner Liebe zum Detail und Innereien 17 Gault-Millau-Punkte – also drei Hauben – erkocht. Währenddessen schaukelt seine Schwester Sonja als Serviceleiterin den gesamten Betrieb außerhalb der Küche. 

Nun hat das erfolgreiche Power-Duo sich dazu entschlossen den 120-jährigen Steira Wirt zu erweitern: Diesen September sind die Bauarbeiten für das zusätzliche Hotel abgeschlossen worden.  Nur die Dorfstraße trennt das Wirtshaus von den 6 Zimmern und 2 Suiten des kleinen Boutique-Hotels und der ebenfalls neuen modernen Kochschule. Das Doppelzimmer im Hotel soll zwischen 210 und 280 Euro die Nacht kosten. 

 

 

16.09.2018