News

Europäischer Hotelmarkt boomt

Qual der Wahl beim Check-in: Laut dem Hotel-Marktforschungsunternehmen STR sind europaweit derzeit über 440 neue Hotelprojekte in Bau.

Fotos: Shutterstock

Check-in beim Hotel

Die Konkurrenz schläft nicht

Zukünftig haben Reisende in Europa eine noch größere Auswahl bei Hotelunterkünften. Laut dem aktuellen Januar-Report der STR, dem internationalen Anbieter für Hoteldaten und Marktforschungsanalysen, befinden sich gerade 441 neue Hotels in Bau, das bedeutet 71.000 Hotelzimmer mehr.

Alles in allem sind europaweit sogar über 1000 neue Hotelprojekte am Start – in der Planungsphase sowie auch in Bau. Im Vergleich zum Januar 2016 ergibt das ein Plus von 2,2 Prozent.

Der Bauboom ist besonders in Istanbul, London, Moskau, Amsterdam und München am stärksten.

www.strglobal.com

15.02.2017