News

Fuchs und Tement mit eigenem Restaurant?

Der Spitzenkoch und der Spitzenwinzer machen dem Vernehmen nach gemeinsame Sache in Ehrenhausen (Steiermark)


28.02.2014 Es tut sich was in der grünen Mark. Laut Falstaff sollen sich Gerhard Fuchs, einer der höchstdekorierten Köche der Steiermark erneut mit einem weinaffinen Partner zusammentun: Manfred Tement. Ein gemeinsames Projekt soll nach dem Medienbericht zufolge in Ehrenhausen entstehen.

Praktisch, denn Tement kann die Immobilie beisteuern, Fuchs seinen Namen als Koch und klarerweise sein Talent am Herd und sein Können in Bezug auf den Aufbau einer gut gehenden Gastronomie.

Ein weiterer Name, der im Zuge dieses Projektes auftaucht ist Christian Zach. Bereits seit Jahren ein Weggefährte von Fuchs, wäre er auch Mitglieder der Startbesetzung.

An dieser Stelle ist aber noch nix fix und keine Verträge unterzeichnet. Kommt es aber zu der Umsetzung, so ist dem Trio bestimmt Aufmerksamkeit gegeben – und das schadet in heutigen Zeiten dem Geldbörserl sicher nicht.

Eine www-Adresse gibt es in dem Fall noch nicht …

14.11.2015