News

Fusion in der Hotelbranche

Die bekannten Hotelmarken Preferred Hotels & Resort und die Murwab Hotel Group schließen sich zusammen.

Das Portofolio

Preferred Hotels & Resorts kooperiert zukünftig mit der Murwab Hotel Group. Die Murwab Hotel Group ist ein eigenständiger Unternehmensbereich der Katara Hospitality. Hierdurch vergrößert sich das Portofolio von Preferred Hotels Resorts um insgesamt neun neue Häuser in Europa und dem Mittleren Osten. Vier der Luxushotels teilen sich auf die Schweiz, Katar und Frankreich auf. Fünf weitere Objekte in Europa und dem Mittleren Osten, die aktuell noch in der Entwicklung sind, kommen in den nächsten 18 Monaten hinzu. Die CEO und Präsidentin von Preferred Hotels & Resorts, Lindsey Ueberroth, freut sich über die Zusammenarbeit: „Wir sind stolz, als Partner ausgesucht worden zu sein” 

Mit der Zusammenarbeit möchte Preferred Hotels & Resorts weiter in Katar Fuß fassen und deren Bekanntheitsgrad auf zusätzliche Golfstaaten auszuweiten. Die Murwab Hotel Group wird hingegen die Vertriebsmöglichkeiten von Preferred Hotels & Resorts im Geschäfts- und Privatreisesektor nutzen. Das Portfolio von Preferred Hotels & Resorts wird nun durch das Saraya Corniche Hotel (Doha, Katar), das Sealine Beach Resort (Mesaieed, Katar), das Simaisma, A Murwab Resort (Doha, Katar) sowie das Hotel Royal Savoy Lausanne (Schweiz) erweitert. Zwischen Anfang 2016 und 2017 sollen fünf weitere Häuser in der Schweiz und Katar eröffnet werden. 

Preferred Hotels & Resorts ist die weltgrößte, unabhängige Hotelmarke, die über 650 Hotels, Resorts und kleine Hotelgruppen in über 85 Ländern vertritt.  

 

www.preferredhotels.com

14.01.2016