News

Güzelcoban startet mit zwei neuen Projekten durch

Bereits im Dezember eröffnet der bisherige Sternekoch Serkan Güzelcoban ein Bistro in Öhringen. Was er für 2017 noch geplant hat.

Fotos: Hotel Anne-Sophie

Fans des talentierten Sternekochs Serkan Güzelcoban können aufatmen: Nachdem er im September das Sternerestaurant Handicap in Künzelsau verlassen hat, gibt es schon jetzt eine neue Location für den Ausnahmekoch: Mit Dezember eröffent er bereits im Einkaufszentrum Ö-Center in Öhringen ein Bistro mit dem Namen Schöner Hirte.

Der soziale Gedanke steht auch hier wieder im Mittelpunkt: Wie auch schon in Künzelsau sollen Menschen mit Handicap bei der Arbeit in Küche und Service integriert werden. Geboten wird dabei vom To-Go-Snack bis hin zum Gericht alles. Doch dem nicht genug: Im Frühjahr 2017 übernimmt der Koch dann im Öhringer Hofgarten Orangerie und Hoftheater.

Dort ist dem Zeitungsbericht der Heilbronner Stimme zufolge gelant, das Restaurant Kleinod zu eröffnen. Dort will er seinen bisherigen Küchenstil weiterentwickeln. „Orient trifft Okzident“, ist demnach das Motto. Darunter sei eine Mischung aus anatolischen Wurzeln und klassischer Küche zu verstehen. Die Frage, ob er wieder einen Stern anstrebe, beantwortete er der Heilbronner Stimme mit „Schau'n wir mal“. Darüber hinaus besteht die Gastronomie des Hofgartens aus einer Terasse mit 150 Sitzplätzen und Veranstaltungsräumen.

www.oe-center.de

25.11.2016