News

Happy Birthday, Ess-Bahn!

Die abgefahrene Currywurst gibt’s in Berlin – und das schon seit 15 Jahren.


22.04.2015 Das Imbiss-Restaurant Ess-Bahn in Berlin Tegel feiert seinen 15. Geburtstag! Die Berliner Currywurst ist seit jeher das Must Eat für Touristen und Fluggäste. Der Imbiss, der zu Wöllhaf GastroService gehört, ist eine umgebaute historische S-Bahn-Triebwagen aus den 20er-Jahren.

Die 2010 wurde die Ess-Bahn im Terminal A des Berliner Flughafens Tegel eröffnet: Der originalgetreue S-Bahn-Triebwagen mit extravagantem Design, Außenbereich und einer ganz besonderen Currywurst. Und weil das Konzept in Berlin bestens ankommt, gibt’s die besondere Currywurst und die Ess-Bahn seit 2011 in Stuttgart und seit 2013 in Shanghai.

Claus Wöllhafs Unternehmen betreibt seit 1983 33 Gastronomiebetriebe an Flughäfen mit rund 300 Mitarbeitern. Der Gesamtumsatz lag 2014 bei 37 Millionen Euro. Ein Mann mit Idee und geradliniger Umsetzung – er kennt die Trends und Qualität. Mit der Top-Qualität der geschnittenen Brühwurst hat er sich viele Stammgäste gemacht, die nun alle gemeinsam den 15. Geburtstag der Ess-Bahn feiern!

###NEWS_DATE###