News

Hier kommt Alex!

Gastro im Doppelpack: Mitchells & Butlers eröffnet die ersten beiden Lokale in Düsseldorf.


29.05.2015 Essen und trinken, (fast) rund um die Uhr: Mit dem neuen Alex und der Brasserie Düsseldorf wir das Konzept der Vollservice-Ganztagesgastronomie auf deutschlandweit 45 Betriebe erhöht. Zwei Millionen wurden in den Umbau der Lokale investiert.

Zwei Konzepte und 18 Stunden Genuss pro Tag - Die Mitchells & Butlers Germany GmbH hat nun die Pforten zu ihren ersten beiden Lokalen in Düsseldorf geöffnet. Rund zwei Millionen Euro wurden in zwei der drei ehemaligen Monkey’s Restaurants investiert, um das neue Alex Düsseldorf und die Brasserie Düsseldorf entstehen zu lassen. In der Nähe des Kös in einem nach historischen Vorbild errichteten Flachbau erwarten Gäste nun zwei unterschiedliche Ganztagesbetriebe. Das Alex lockt mit einem modern-mediterranen Konzept auf 400 Quadratmetern und 150 Plätzen sowie mit Köstlichkeiten vom Burger über Steak bis hin zu Pizza. In der Brasserie wiederum versprüht das Interieur französisches Lebensgefühl und Besucher werden auf 150 Quadratmetern mit Zwiebelsuppe, Boeuf Bourguignon, Crème Brulée & Co verwöhnt. Besonderheit der beiden neuen Alex-Lokale in Düsseldorf sind die großzügigen, überdachten Außenterrassen, die für 300 Gäste Platz bieten und den Lounge-Charakter im Sommer und Winter unterstreichen sollen. „Wenn unsere Konzepte beim Düsseldorfer Publikum ankommen, machen wir uns an die Gestaltung des dritten Betriebs im ehemaligen Monkey’s East. Bis Ende des Jahres wollen wir dort etwas völlig Neues entstehen lassen“, kündigt Bernd Riecher, Chef der Alex-Gruppe in Deutschland an.



 

14.11.2015