News

Hotel Indigo Dubai mit 100 Prozent Solarenergie

2017 ist es soweit: In Dubai soll das erste Hotel, das mit reiner Sonnenenergie versorgt werden soll, eröffnen.

Hotel Indigo: Nachhaltiges Projekt in Dubai ab 2017 

Im Mai letzten Jahres wurde schon bekannt gegeben, dass in Dubai ein neues Hotel Indigo der InterContinental Hotels Group (IHG) eröffnen soll. Nun steht fest: 2017 öffnen sich die Tore des Hotel Indigo Dubai mit 170 Zimmern. Das Besondere: Das gesamte Hotel soll nur mit Strom aus Sonnenenergie betrieben werden. 

Jedes Hotel Indigo greift als Boutique-Hotel die Nachbarschaft und die Region, in der es eröffnet, auf, um diese zu reflektieren. So wird das Design, die Menüs und die Idee jedes einzelnen Hotels der Kette an die Gegebenheiten des Eröffnungsortes angepasst, wodurch kein Hotel Indigo dem anderen gleicht. 

Pascal Gauvin (2. v. li.) freut sich auf das neue Projekt

Das Hotel Indigo Dubai mit dem Beinamen The Sustainable City wird eines der ersten nachhaltigen Hotels der Stadt werden, in dem höchste wirtschaftliche, soziale und Umwelt-Standards erfüllt werden sollen. Pascal Gauvin, IHG chief operating officer EMEA: „Vielleicht können wir mit dem Projekt andere Hotels inspirieren und sie darin bestärken, ebenfalls mehr Solarenergie zu nutzen.“

www.ihg.com 

30.08.2016