News

Hyatt: Plan gegen die Krise

Hyatt lanciert weltweite Gästeinitiative: Erweitertes Kundenbindungsprogramm und über 30.000 kostenlose Übernachtungen




Hyatt Hotels & Resorts™ startet ab sofort eine ihrer größten weltweiten Kampagnen im Bereich Kundenbindung und Gästezufriedenheit. Am 2. April 2009 lancierte die amerikanische Luxushotelgruppe "The Big Welcome", eine dreistufige, global ausgerichtete Initiative. Diese beinhaltet ein erweitertes Kundenbindungsprogramm (Hyatt Gold Passport™), 30.000 kostenlose Übernachtungen sowie drei Mal 365 Tage in den Hyatt Hotels weltweit. Insgesamt verschenkt Hyatt damit 31.095 Nächte an seine Kunden. Die Kampagne läuft bis 13. Mai 2009; Informationen, Teilnahme und Registrierung über www.TheBigWelcome.com.

Die aktuelle Wirtschafts- und Finanzkrise hat das weltweite Reiseverhalten drastisch verändert. Gespart wird bei Reisekosten mehr denn je. Laut "Market Metrix Hospitality Index™" ist daher eine Rückkehr zum eigentlichen Sinn und den Annehmlichkeiten des Reisens deutlich erkennbar. Dazu zählen entspannen, sich verwöhnen lassen und bewährter, authentischer Service.

"Mit "The Big Welcome" möchten wir Reisenden aus aller Welt und vor allem den Gold Passport-Mitgliedern die Vorzüge unseres erweiterten Kundenbindungsprogramms vorstellen. Gerade in Zeiten, in denen vielerorts Sparmaßnahmen auf der Agenda stehen, setzen wir auf langfristige Investitionen und möchten mit zusätzlichen Vorteilen für unsere Gold Passport Gäste ein Zeichen setzen", sagt Mark S. Hoplamazian, Präsident und Chief Executive Officer der Global Hyatt Corporation. "Drei Personen werden die glücklichen Gewinner von 365 Hyatt-Übernachtungen sein, 30.000 Gäste weltweit werden je eine Übernachtung gewinnen. Hinzu kommen unzählige Gäste, die von den erweiterten Vorzügen von Hyatt Gold Passport, unserem Kundenbindungsprogramm, profitieren werden. Mit "The Big Welcome" zeigen wir unser Engagement für eine authentische Hotelerfahrung", erklärt Hoplamazian weiter.

Erweitertes Hyatt Gold Passport-Programm: Mehr Vorteile im Kundenbindungsprogramm

Im Zuge der weltweiten Serviceinitiative werden auch die Vorteile des Kundenbindungsprogramms großzügig erweitert. Mitglieder von "Hyatt Gold Passport" genießen ab sofort zahlreiche zusätzliche Vorzüge, die von Übernachtungsprämien ohne Sperrfristen, über kostenlosen Internetzugang, Upgrades zu Suiten bis hin zum exklusiven, individuellen Check-in-Bereich für Top-Kunden reichen.

"Das neue Hyatt Gold Passport-Programm hat sich vom Prämienprogramm in eine richtige Service- und Anerkennungsinitiative gewandelt. Dadurch ist es uns möglich, unseren Gästen eine noch großzügigere Hotelerfahrung zu bieten", erklärt Jeff Zidell, Vizepräsident von Hyatt Gold Passport. "Die neuen Vorteile im Programm zeigen einmal mehr unsere Philosophie. Wir setzen alles daran, unsere Gäste zufrieden zu stellen. Hyatt bleibt seinen Gästen treu und nicht umgekehrt."

Unter dem Motto: "Wie würden Sie 365 Hyatt-Übernachtungen verbringen, um sie zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen?", lädt Hyatt seine Gäste ein, selbst kreativ zu werden. Der Gewinn kann sich sehen lassen: Drei mal 365 Übernachtungen in einem oder mehreren Hyatt Hotels & Resorts weltweit warten auf die Kreativsten unter den Einsendern aus den USA, Europa und Asien. Wer sich damit den Traum seiner Hochzeit, einer großen luxuriösen Familienfeier oder einfach einer einjährigen Auszeit erfüllen möchte, sollte sich diese Möglichkeit nicht entgehen lassen. Mit einem auf 250 Wörter limitierten Kurzbericht kann jeder Interessierte an dem Wettbewerb teilnehmen. Ausschlaggebend sind Originalität, Kreativität, die Einbindung der Markenattribute der Hotelgruppe sowie Aufbau und Grammatik. Bonuspunkte gibt es für die Illustration durch Bilder, Videos oder originelle Zeichnungen.

Die kostenlosen Nächte können bis 30. Juni 2014 genutzt werden. Und um daraus ein wahrhaft einzigartiges Erlebnis zu machen, komplettiert Hyatt den Gewinn noch mit einer Million Frequent Flyer-Meilen der Gold Passport-Reisepartner.

Die Teilnahme erfolgt über www.TheBigWelcome.com jeweils mit Mitgliedsnummer oder Registrierung im Hyatt Gold Passport-Programm. Bis 13. Mai 2009 müssen die Beiträge eingestellt sein, danach selektiert eine Jury die besten Ideen. Am Schluss werden im Rahmen einer öffentlichen Internetwahl die fünf Finalisten gekürt. Die drei Gewinner werden im Anschluss pro Region (USA, Europa und Asien) gewählt.

Mit dieser Initiative können jeweils 10.000 Personen aus den USA, Europa und Asien eine Übernachtung gewinnen. Diese kann bis 30. Juni 2010 in allen Hyatt-Hotels weltweit eingelöst werden. Die Teilnahme erfolgt über www.TheBigWelcome.com, Voraussetzung ist die Vollendung des 18. Lebensjahres und die Registrierung im Hyatt Gold Passport-Programm. Die Gewinner werden per Zufallsprinzip ausgelost und per E-Mail über ihren Gewinn informiert. Dieser wird dann dem Hyatt Gold Passport-Konto gutgeschrieben.

Die Kampagne läuft bis einschließlich 13. Mai 2009. Die Global Hyatt Corporation, eine der bekanntesten Hotelgruppen weltweit, umfasst über 370 Hotels & Resorts in 44 Ländern und bietet ihren Gästen Gastfreundschaft auf höchstem Niveau. Sie legt großen Wert auf exzellenten, persönlichen Service, die Einbeziehung der jeweiligen Landeskultur und nachhaltiges Denken und Handeln. Die Tochtergesellschaften des Unternehmens mit Hauptsitz in Chicago besitzen und betreiben (auch als Franchiseunternehmen) Hotels und Resorts der Marken HyattTM, Hyatt RegencyTM, Hyatt ResortsTM, Grand HyattTM, Park HyattTM, Hyatt PlaceTM, Hyatt Summerfield SuitesTM sowie AndazTM und bauen das Portfolio derzeit auf fünf Kontinenten weiter aus. Die Global Hyatt Corporation ist außerdem Eigentümer der Hyatt Vacation Ownership Inc., und Betreiber der Hyatt Vacation ClubsTM. Viele tausend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit bieten den Hotelgästen herausragenden Service und tragen dank ihres persönlichen Einsatzes und Engagements maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei.

14.11.2015