News

Juan Amador kommt nach Wien

Der Drei-Sterne-Koch eröffnet ein Restaurant im ehemaligen Edel-Puff.




Fine-Dining statt Stangentanz gibt es bald im ehemaligen Edel-Bordell Renz in Wien. Juan Amador, deutscher Drei-Sterne-Koch mit spanischen Wurzeln, eröffnet im Oktober im 2. Bezirk einen Gourmettempel. In dem geschichtsträchtigen Haus, das in den kommenden Monaten völlig umgebaut werden soll, möchte Amador mit einem in Wien völlig neue Konzept aufwarten. Sein Restaurant Amador in Mannheim schließt am 16. Mai 2015 seine Pforten.

14.11.2015