News

Köln: Ex-Fußballer Marcell Jansen eröffnete Ben Green Restaurant

Am Köln-Bonner Flughafen sperrte der ehemalige Fußball-Nationalspieler Marcell Jansen mit Unterstützung von Profikoch Steffen Henssler das gesunde Restaurant Ben Green auf.

Fotos: Seren Dal

Profiliaison

Immer mehr (ehemalige) Profi-Sportler entdecken die Gastronomie und Hotellerie für sich. Jetzt eröffnete der Ex-Fußball-Nationalspieler  Marcell Jansen am Köln-Bonner Flughafen das Restaurant Ben Green, das auf gesunder Küche basiert. Fachmännische Unterstützung bekam er dabei von Profikoch Steffen Henssler, der mit seinem Team das Restaurant kulinarisch und inhaltlich konzipiert hat.

Steffen Henssler, Michael Garvens, Chef des Kölner Flughafens, und Marcell Jansen (v. li. n. re.)

Steffen Henssler, Michael Garvens, Chef des Kölner Flughafens, und Marcell Jansen (v. li. n. re.)

Im Fokus stehen neben Suppen, Sandwiches, Salaten und Quiches laktose- und glutenfreie Bowls, die je nach Geschmack von den Gästen zusammengestellt werden könnnen. Die Basis ist dabei vegetarisch, dazu können Fleisch, Fisch oder Scampi kommen – je nach Wahl.

„Wir sind nicht zwangsläufig Bio, arbeiten aber selbstverständlich regional und saisonal. Der Mensch braucht gutes Essen, um Energie zu tanken. Lebensmittel sind der Sprit für unseren Körper“, erläutert Steffen Henssler. Die Garung erfolgt im heißen Wasserbad, und die anderen Zutaten werden frisch erhitzt und auf den Punkt zubereitet. Auch auf künstliche Zusatzstoffe und Industriezucker wird so vollständig wie möglich verzichtet.

"Heute ist es längst nicht nur Leistungssportlern bewusst, welche Auswirkungen die richtige Ernährung auf Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit haben. Der Alltag lässt den Menschen wenig Zeit, in der Küche zu stehen. Sie sind viel unterwegs und suchen nach einer Anlaufstelle, wo sie gesundes, innovatives und frisches Essen schnell zubereitet bekommen", wird Jansen zu seinen Beweggründen, das Ben Green aufzumachen, in der Presseaussendung zitiert.

Und Henssler setzt nach: „Ben Green ist zeitgemäß. Die Leute haben Bock auf lecker, gesund, schnell und unkompliziert. Neben dem guten Geschmack hat die Qualität der Produkte absolute Priorität".

Jansen ist der Meinung, dass mit diesem Konzept ins Schwarze getroffen wurde und freut sich auf weitere Ben-Green-Standorte deutschlandweit.

www.hellobengreen.de

 

 

01.07.2017