News

König der Bartender

Marcus Philipp aus der Albertina Passage in Wien wurde zu Österreichs World Class Bartender 2017 gekürt.

Fotos: beigestellt

World Class Bartender 2017, Österreich, Marcus Philipp, Albertina Passage
World Class Bartender 2017, Österreich, Marcus Philipp, Albertina Passage
World Class Bartender 2017, Österreich, Marcus Philipp, Albertina Passage
World Class Bartender 2017, Österreich, Marcus Philipp, Albertina Passage

Mit dem Trasher an die Spitze

In einer 2-Tages-Challenge setzte sich Marcus Philipp aus der Albertina Passage erfolgreich gegen sieben Bartender durch und bewies vor der Jury sein Gespür für Bar- und Foodtrends. Die diesjährige Jury bestand aus Experten wie Marika Debnárová (World Class Gewinnerin 2016 aus der Slowakei), Gabriel Daun (Gekkos, Frankfurt), Oliver Horvarth (Kleinod, Wien), Bernhard Degen (Chefredakteur Magazin Falstaff) und Nina Rademan (Berries & Passion Blog).

In der letzten Challenge „Need for Speed“ zeigte Marcus Philipp gegen seine Mitstreiter Marcel Katzer (Kleinod, Wien) und Isabella Lombardo (Procacci, Wien) einmal mehr sein Können und was einen erstklassigen Barkeeper ausmacht. Innerhalb von acht Minuten musste Philipp sechs Cocktails mixen und überzeugte dabei die Jury mit seiner Kreativität, Schnelligkeit und Präsentationsstärke. Nun darf Marcus Philipp ein Jahr lang durch Österreich als Botschafter der gehobenen Barkultur touren und sicherte sich so auch einen Platz beim „World Class Global Final“ 2017 in Mexiko, wo es um den Titel des weltbesten Bartenders geht.

Special Winner Cocktail: Trasher (Zero Waste Challenge)

  • 5 cl Ketel One Vodka
  • 1,5 cl Cocchi
  • 1,5 cl Zuckersirup
  • 2 cl Zitronensaft
  • 1 cl Mangosaft

Alle Zutaten in einen Shaker auf Ice Cubes geben, kräftig shaken und in einen Metallbecher abseihen.

www.albertinapassage.at

18.05.2017