News

Künstlertage in der Terra Raetica

Von 17. bis 21. Juli 2013 feiert der Naudererhof das Festival grenzARTIG 2013.

04.05.2013 Zum fünften Mal lässt der Naudererhof im magischen rätischen Dreieck die Hüllen fallen und gewährt Einblick auf Kunst, Kultur und Genuss! 13 namhafte Künstler aus den drei Regionen Österreich/Schweiz/Italien sowie dem Rest der Welt wurden von einer Jury ausgewählt - sie werden im Zuge der Künstlertage ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Begleitet wird dieses kreative Treiben mit einer genusskulinarischen Reise durch die Terra Raetica, einer der wohl eigensinnigsten und spannendsten Kulturregionen. Auf ganz besondere Weise wird hier viel Wert auf die Verwendung heimischer Produkte und regional wachsender Kräuter gelegt, die auf höchstem Niveau zubereitet und veredelt werden. Vor allem traditionelle Gerichte aus der 3-Länder-Region, basierend auf überlieferten Rezepten, werden gekonnt in Szene gesetzt und zu spannenden neuen Kreationen komponiert.

Auch ein spannendes Rahmenprogramm begleitet die Gäste während dieser Tage, wie zum Beispiel das Open Air Konzert mit dem bekannten Boogie Woogie Pianisten Robert Roth & Band oder einem unplugged Konzert von TSU mit feinem Engadiner Blues.

Eine Vernissage, bei der alle geschaffenen Kunstwerke präsentiert werden, wird am 20.07. stattfinden.

Was dem Naudererhof mit den Künstlertagen immer wieder aufs Neue gelingt, ist die perfekte Kombination aus Land und Leuten, Tradition und gelebter Tiroler Gastlichkeit, Kunst, Kultur, Wellness und Genuss, die den Gästen und Besuchern einen gelungenes Gesamtpaket bietet.

naudererhof.at

Fotos: naudererhof.at

14.11.2015