News

Kulinarische Auszeichnung für Tokio

Das Restaurant Florilège in Tokio wurde mit dem One to Watch Award der Liste der Asia’s 50 Best Restaurants 2016 ausgezeichnet.

Fotos: beigestellt

 

Überraschender Gewinner

Die Bekanntgabe des Gewinners in der Kategorie One to Watch Awards sorgte für Überraschung. Es ist eine Premiere, dass ein Restaurant, welches bisher nicht in der Liste geführt wird, einen der begehrten Awards gewinnt. Die Küche des Florilège ist von französischen Einflüssen geprägt und die Lokalität umfasst nur 22 Sitzplätze. Hiroyasu Kawate ist gleichzeitig Besitzer und Küchenchef des Gewinner-Restaurants. Dass die Wahl auf das Florilège fiel ist ein Novum. Bisher wurden nur Lokalitäten ausgewählt, die bereits in der Liste der Asia’s 50 Best Restaurants vertreten waren. Laut William Drew, einem Mitglied der Jury, verschreibt sich die Liste neuen Talenten und aufstrebenden Restaurants. Daher wurden die Auswahlkriterien angepasst, um auch Restaurants, die nicht in der Liste sind, zu würdigen.  

 

Die Preisverleihung der Asia’s 50 Best Restaurants-Liste findet am 29. Februar im W Hotel in Bangkok bereits zum vierten Mal statt.  

 

www.theworlds50best.com

27.01.2016