News

Lecker! Tim Mälzer kocht für AIDA

AIDA Cruises zieht den bekannten deutschen Fernsehkoch Tim Mälzer für flottenweite kulinarische Kooperation aufs Schiff.

Auftakt

An Bord der AIDA Schiffe wird Mälzer künftig kulinarische Erlebnisse für die Gäste kreieren und sie auf eine kulinarische Reise mitnehmen. Der Auftakt wird die Kooperation auf dem neuen Flaggschiff AIDAprima erleben. AIDAprima wird es auch ein neues Kochstudio geben, hier können Gäste selbst mit Hand anlegen.

Ein Highlight wird die Tim Mälzer Kochschule sein. Auch für Kinder wird eine Kochschule angeboten,hier dreht sich alles um ausgewogene Ernährung und Lebensmittelkunde. Der TV Koch wird an ausgewählten Terminen für die Kochschulen selbst an Bord von AIDAprima sein. 

Unkonventionell

"Wir finden, AIDA und Tim Mälzer passen hervorragend zusammen. Tim Mälzer ist bekannt dafür, neue, unkonventionelle Wege zu gehen. Das zeichnet auch AIDA aus. So unterstreicht unsere Kooperation das neuartige Restaurantkonzept von AIDAprima, das für eine nie dagewesene kulinarische Vielfalt steht und unseren Gästen noch mehr Möglichkeiten zur Gestaltung ihrer ganz persönlichen kulinarischen Reise geben wird", ist sich Felix Eichhorn, President von AIDA Cruises, sicher. 

Höchste Qualität

"Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit AIDA. Besonders reizvoll ist es für mich, Rezepte zu entwickeln, die die Einzigartigkeit des Reiseerlebnisses für die Gäste noch einmal unterstreichen und auf der Verwendung frischer Lebensmittel von höchster Qualität basieren", erklärt Tim Mälzer. Seine Kreationen werden auch in die Restaurants der AIDA Schiffe integriert. Der Gast hat die Möglichkeit jeden Tag eines von Tim Mälzers Tellergerichten kosten.

Auf den AIDA Schiffen wird das neue Konzept schrittweise eingeführt und eine Tim-Mälzer-Ecke integriert. An jedem Abend gibt es für die Gäste ein besonderes Gericht, das der bekannte Koch für AIDA kreiert hat. 

 

www.aida-cruises.at

 

12.02.2016