News

London hat 12.000 Zimmer in der Pipeline

Die Metropole boomt: Zur Zeit sind gerade 56 Top-Hotels im Bau! Was wo und wann an den Start geht und warum du nicht fehlen darfst

Karriere in London

Wie tophotelprojects.com berichtet, geht es in der Stadt der Queen am Hotelmarkt gerade mächtig ab. Aber es sind 17 Millionen Touristen, die jedes Jahr gepflegt übernachten wollen. Diesen wird künftig auch einiges mehr geboten werden!

Die InterContinental Hotels Group ist dabei ganz mit vorne dabei und investiert gerade in der Gegend rund um Heathrow: Zwei Häuser, die zu den Brands Holiday Inn (433 Zimmer) und Staybridge Suites (190 Zimmer) zählen, werden dort geplant als Franchise-Unternehmen geführt. Die Eröffnung ist für 2018 geplant. Starwood Hotels, die ja nun zu der Marriot Group zählen, bereitet gerade die Eröffnung eines aloft hotels für 2018 vor.

Doch als neue Benchmark gilt das InterContinental O2, eine brandneues Top-Hotel mit 453 Zimmern: Denn die Aussicht aus den Zimmern des 18 Stockwerks und der Skylinebar mit einem Panaromablick über die Themse und die Skyline von London ist derweil unübertroffen.

Das neueste Businesshotel ist das DoubleTree by Hilton Excel mit 260 Zimmern, das kürzlich in der Nähe des City Airports beim Royal Victoria Dock eröffnete.

Alles in allem also das heiße Pflaster für jobhungrige Überflieger. Wie es sich in London arbeitet, gibt es hier in unserer ROLLING PIN-Geschichte nachzulesen!

 

 

17.02.2016