News

Martin Steiner eröffnet eigenes Restaurant

Der ehemalige Küchenchef von Johann Lafer und Executive-Chef des Jumeirah Frankfurt eröffnet nun ein eigenes Lokal in alter Schlossmühle.


16.08.2013 Wie Biss vermeldet, macht sich der 35-jährige Österreicher erstmals in seiner Karriere selbständig. Allerdings nicht in Frankfurt, sondern in Paderborn in einer alten Schlossmühle. In dieses Objekt soll er sich schon vor sieben Jahren verliebt haben. Nun ist es frei geworden, und Steiner ergriff die Chance und möchte sich nun seinen Traum erfüllen. Bekannt ist der Kärntner für seine hochklassische und verfeinerte deutsch-österreichische Küche.

Mit 1. November soll Steiner das Jumeirah Frankfurt verlassen. Der Nachfolger Steiners im Restaurant Max on One im Jumeirah ist in Aussicht, muss aber noch vertraglich abgesichert werden, weshalb es bislang dazu keine offizielle Stellungnahme gibt.

www.jumeirah.com

14.11.2015