News

Mit Quique Dacosta in die neue Saison

Der mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnete Starkoch startet 2016 mit seinem Menü mit dem Titel "Local Universe" durch.

Fotos: beigestellt

Menü: Local Universe

Quique Dacostas Restaurant in der spanischen Stadt Dénia zählt mit Platz 39 zu den besten weltweit. Laut Opinionated About Dining ist es ebenfalls unter den Top 100 Restaurants in Europa dabei.Das Menü "Local Universe" wird nicht nur die Küchenphilosophie des Kochs widerspiegeln, sondern auch unterschiedliche Kulturen zelebrieren. Wie auch in den vergangenen Jahren, wird das Menü in unterschiedliche Akte unterteilt. 

Enigma

Im März wird der Name eines zweiten Menüs bekannt gegeben. Dieses wird die neuesten Kreationen des Spitzenkoches umfassen. Der Spanier war im noch jungen Jahr 2016 schon sehr umtriebig. Dacosta eröffnete ein Pop-up-Restaurant namens Enigma im Palazzo Versace Dubai Hotel. Wer dort dinieren möchte, sollte sich beeilen, denn es ist nur noch bis 12. April geöffnet.Weiters arbeitet der Spitzenkoch mit der Firma Porcelanosa an einem Projekt. Hier treffen Haute Cuisine und zeitgenössische Einrichtung aufeinander.

Karriere als Tellerwäscher

In Zusammenarbeit mit Dacosta sind so Küchen für den täglichen Gebrauch entstanden, die gleichzeitig auch den Ansprüchen eines Profis entsprechen.Quique Dacosta begann seine Karriere als Tellerwäscher, arbeitete in einer Pizzeria und in den folgenden Jahren in verschiedenen Restaurants, Tapas-Bars und Grills. 1991 eröffnete er sein Restaurants El Poblet in Dénia, in welchem er seine Ideen über die Zubereitung von Speisen und deren Präsentation verwirklichte.

 

 

 

 

www.quiquedacosta.es/ES/inicio

11.02.2016