News

Neue Signature-Karte in der Bank Bar

Ab sofort dürfen sich Gäste der The Bank Bar im Park Hyatt Vienna über Stefan Bauers neue Cocktail-Karte freuen.

Fotos: Park Hyatt Vienna

Das Team der Bank Bar

Mark, Pesos, Schilling und Co.

Erst im November präsentierte das Team rund um ROLLIN PIN Barkeeper des Jahres 2016 Stefan Bauer eine neue Signature-Karte, welche sich auf Währungen wie Peso, Quetzal, Euro oder Pfund konzentrierte.

Ein knappes halbes Jahr später setze Stefan Bauer sich mit seinem internationalen Team zusammen und kreierte eine neue Karte rund um alte Währungen, die es heute nicht mehr gibt.

„Für mich ist es etwas ganz besonderes die diesmalige Signature-Cocktail-Karte gemeinsam mit meinem Team aufgesetzt zu haben. Jedes einzelne Mitglied hat Herzblut und viel Arbeit in die Cocktails gesteckt und zusammen haben wir eine kosmopolitische Karte für eine kosmopolitische Bar kreiert“, erklärt Stefan Bauer, Bar Manager von The Bank.

So mixte zum Beispiel Barkeeper Adrian Martinez seinen ganz persönlichen Cocktail. Der gebürtige Spanier nahm sich die Zutaten Sandemann, Zitronensaft, Zuckersirup, Orangensaft und Tomatenpulp und kreierte den „Peseten“.

Eine der wenigen Frauen im The Bank Bar Team, Vanessa, mit lateinamerikanischen Wurzeln, kreierte zusammen mit Stefan Bauer den „Escudos“, bestehend aus Ramos Pinto, Kakaolikör, Orangen- und Zitronensaft.

Natürlich gibt es auch den „Schilling“, bestehend aus Williamsbirnenbrand fatwashed Kaiserschmarrn, Apfelmus, Zimt-Rosinen Sirup und Verjus, oder „Mark“, welcher mit Jägermeister, Sauerkrautsaft, Zuckersirup und Weizenbier gemixt wird.

Eine wirklich abwechslungsreiche Cocktail Karte, welche die Barbesucher ab dem 19. April in The Bank Bar erwartet.

parkhyattvienna.com

23.04.2017