News

Nobu eröffnet in Palo Alto

Im Juni 2017 ist es so weit: Nobu Matsuhisa wird im kalifornischen Palo Alto eine weitere Dependance eröffnen.

Fotos: Volker Debus

Nach monatelangen Spekulationen ist es nun fixiert: das lange Zeit gehypte Lure + Till in Palo Alto wird Robert de Niros und Nobu Matsuhisas Nobu weichen. Bis 2. Jänner läuft der Betrieb noch wie gewohnt weiter. Danach wird es im Erdgeschoß von Larry Ellison’s Epiphany Hotel umfangreiche Umbauarbeiten geben und im Juni soll die Eröffnung gefeiert werden.

Dieser Schritt macht auch durchwegs Sinn, da ja die PA Hotel Holdings (ein Unternehmen das von Oracle CEO Larry Ellison’s Lawrence Investments gemanagt wird) das 86 Zimmer starke Hotel und die Lizenz für die kommerzielle Nutzung des Erdgeschoßes für 66 Millionen Euro im September 2015 gekauft hat. Nicht zu vergessen ist Ellison ja auch bereits ein Partner von Matsuhisa in dessen Nobu Ryokan in Malibu.

1987 eröffnete Matsuhisa sein erstes Restaurant in Los Angeles mit dem Namen Matsuhisa Beverly Hills. Die ebenfalls von ihm stammende Restaurant-Kette Nobu hat mittlerweile 33 Dependancen, darunter das weltbekannte Nobu in New York sowie weitere Standorte in London, Dubai, New York, Hongkong, Mailand, auf den Bahamas und in Kapstadt.

www.nobumatsuhisa.com

02.12.2016