News

Nobu eröffnet mit Hollywood-Stars Hotel auf Ibiza

Starauflauf am Mittelmeer: Kult-Koch Nobu eröffnet mit Schauspiellegende Robert de Niro und Hollywoodproduzent Meir Teper sein erstes Hotel auf Ibiza.

Fotos: Shutterstock

We’re going to Ibiza ...

Was kommt heraus, wenn sich ein Edel-Japaner und die Speerspitze Hollywoods zusammentun? Eine Hospitality Group, die vieles verspricht: Kulinarik vom feinsten, Top-Komfort und natürlich jede Menge Chic, Glam und Luxus. Bereits 2013 gründeten der japanische Ausnahmekoch Nobu Matsuhisa, Schausspiellegende Robert de Niro und Star-Produzent Meir Teper die Nobu Hospitality. Erfolgreich eröffneten sie gemeinsam Restaurants und Hotels. 

Nobu Matsuhisa (li.) und Robert de Niro

Nobu Matsuhisa (li.) und Robert de Niro

Jetzt war die Zeit reif für ihr erstes gemeinsames Hotel am Mittelmeer, das zweite Hotel in Europa nach London. Am 30. Juni eröffnet ihr 5-Sterne-Strandresort, das auf den klingenden Namen Nobu Hotel Ibiza Bay hört und Mitglied der Small Luxury Hotels of the World ist.

Worauf dürfen sich die Gäste freuen? Wenn es nach Nobu, de Niro und Teper geht, soll die neue Edel-Herberge ein „Spielplatz für Erwachsene“ werden, aber es wird auch einen Kid’s Club geben.

Das Design der 152 Zimmer und Suiten ist von den klassischen Farben und Materialien Ibizas inspiriert. Die Suiten sind mit eigenen Terrassen, einer privaten Bar, einem großen Wohnzimmer sowie Outdoor-Jacuzzis ausgestattet. Vier Luxus-Restaurants von Nobu und eine Pool Bar runden das Angebot perfekt ab. Ab 490 Euro aufwärts pro Nacht und Zimmer muss man pro Kopf und Nase rechnen.

 

 

16.06.2017