News

Nobu kommt nach Wien

Kult-Koch und Edel-Japaner Nobuyuki Matsuhisa poppt von 9. bis 18. März im Wiener Luxushotel Bristol Vienna auf.

Fotos: Volker Debus

Kultiger Crossover

Gemeinsam mit Hollywoodstar und Nobu-Mitbesitzer Robert DeNiro hievte Nobuyuki Matsuhisa das Restaurant in Los Angeles zu einem der angesagtesten Restaurants der Glamour-Metropole – mittlerweile besitzt Nobu Dependancen, Hotels und Gastro-Konzepte auf allen fünf Kontinenten.

Mit seinem gekonnten Crossover aus japanischer und südamerikanischen Küche entwickelte sich der 67-jährige Japaner zum Kult-Koch und sahnte in seinen beiden Londoner Outlets auch jeweils einen Stern im Guide Michelin ab.

Jetzt kommt der Edel-Japaner mit einem Pop-up nach Wien. Im 5-Sterne-Vienna-Bristol am Kärntner-Ring wird Starkoch Nobuyuki Matsuhisa von 9. bis 18. März groß aufkochen.

Ob Wagyu-Tacos, Wolfsbarsch mit Jalapeño-Miso oder Markelen-Sashimi mit Artischocke und Yuzu-Dressing der Spitzenkoch hat für seine Wien-Woche alle Signature-Dishes mit im Gepäck.

In der Bristol-Lounge soll neben den Mittags- und Abendmenüs auch ein Before-Opera-Menü auf dem Programm stehen. Kulinarische Hilfestellung in Wien bekommt Nobuyuki Matsuhisa übrigens von der Küchenbrigade aus dem Nobu Budapest.

www.noburestaurants.com

14.02.2017