News

Ratten-Rabatt

Gutes Beschwerdemanagement? Ein Restaurant in Kalifornien gibt 30 Dollar Rabatt auf die Rechnung, weil die Gäste eine Ratte gesehen haben.

Fotos: Shutterstock

Fehler passieren, man muss nur gut damit umgehen. Im Fall vom Restaurant Fat’s Asia Bistro in Folsom in Kalifornien hat sich ein Kellner besonders pfiffig gefühlt, als er auf der Rechnung einen Rabatt über 30 Dollar gab mit der Beschreibung „seen rat“, zu deutsch: Ratte gesehen. 

Als die Rechnung von den Gästen online gestellt wurde und für ordentlich Wirbel sorgte, wurde auch das lokale Gesundheitsamt auf das Restaurant aufmerksam und stattete ihm anschließend einen Besuch ab. Es wurden bei der Kontrolle aber keine Hinweise auf Ratten oder andere Schädlinge gefunden.

Kevin Fat, der Geschäftsführer der Fat Family Restaurant Group, zum lokalen Nachrichtensender ABC 13: „Der zuständige Manager dachte damals, die Reaktion sei angemessen. Jetzt weiß er, dass es das nicht war.“ Zusätzlich engagierte Fat einen Kammerjäger der das Restaurant untersuchte, aber nichts fand. Außerdem: Der verantwortliche Kellner wurde nicht gefeuert.

www.fatsrestaurants.com 

 

 

06.02.2017