News

Rekord-Hotel in Hamburg

The Westin Hamburg soll in der Hansestadt für einen Suiten-Rekord sorgen und hat auch sonst noch einiges zu bieten.

Fotos: The Westin Hamburg/ Patrick Lux

General Manager Dagmar Zechmann vom The Westin Hamburg

Prunkstück in der Elbphilharmonie

Unter der Leitung von General Manager Dagmar Zechmann soll das Westin Hamburg ab 4. November dirket am Hamburger Hafen seine Pforten öffnen. Bereits im Vorfeld sorgt das Projekt für Furore in der Branche und hat mit der der Elbphilharmonie einen traumhaften Standort. Aber nicht nur die Location ist schon rekord-verdächtig.

Das prunkvolle Hotel erstreckt sich im Ostteil der Elbphilharmonie auf 21 Etagen. 205 Zimmer und 39 Suiten – mehr Suiten bietet kein anderes Hotel der Stadt – und liegt rund 40 Meter über der Elbe.

Die bodentiefen Fenster der Glasfassade ermöglichen einen unvergleichlichen Blick über das geschäftige Hafenleben und die Dächer der norddeutschen Metropole.

Vom Elbphilharmonie Zimmer bis zur Eigner-Suite mit über 162 Quadratmetern und eigenem Balkon auf der 19. Etage. Eigentlich hätte das Westin Hamburg schon 2010 eröffnet werden sollen. Bauverzögerungen für die Elbphilharmonie haben aber den Zeitplan immer wieder durcheinander gebracht.


www.westinhamburg.com

28.07.2016