News

Schlechtes Omen!

Wirklich passiert: Eine Bar mit dem Namen „Entgleist“ wurde von einem Güterwaggon beschädigt, der entgleiste.

Fotos: Shutterstock

Entgleister Zug von vorne

Kurioses Glück

Wer seine Bar neben den Schienen baut und sie auch noch DeRailed, also „entgleist“ nennt, der muss anscheinend auf alles gefasst sein. Kurioses Glück hatten die Betreiber und Gäste der Bar in Charles City im US-Staat Iowa.

Was war passiert: Beim Rangieren eines Waggons mit Getreide war dieser von den Gleisen abgekommen und in den hinteren Teil des DeRailed gekippt, in dem sich die Lagerräume befinden. Schadensfaktor: umgerechnet rund 9000 Euro. „Glücklicherweise traf der Waggon nicht den Barraum, sonst wären wir jetzt nicht hier“, berichtete Teresa Smith gegenüber der Globe Gazette erleichtert. Der Betrieb kann demenstprechend weiterlaufen und auch eine Umbenennung des Lokals ist übrigens nicht geplant.

12.08.2016