News

Sören Herzig kocht für V by Naked Kitchen

Fünf Tage Kulinarik auf höchstem Niveau: Sören Herzig bringt als Gastkoch im wohl angesagtesten Pop-up Restaurant Wiens die Töpfe zum Dampfen.

Fotos: Thomas Haindl Photography

Dinner in einem Shop für Herrenmode und Uhren? V by Naked Kitchen macht's möglich: Von 4. bis 8. April wird der Strictly Herrmann Concept Store in der Taborstraße in Wien zu einem Gourmetrestaurant umfunktioniert. Gäste der Naked Kitchen werden dann fünf Tage lang von keinem Geringeren als Sören Herzig bekocht.

Sören Herzig ist vielen Feinschmeckern aus seiner Zeit als Küchenchef in Juan Amadors Wirtshaus & Greisslerei und als Chef de Partie im La Belle Epoque in Frankreich bekannt. Des Weiteren ehrte Gault&Millau den Koch zum Newcomer des Jahres 2017.

Sören Herzig

V Tage | V Gänge | V Sinne

Frei nach dem Motto „Fünf Tage, fünf Gänge, fünf Sinne“ vereint das neue Konzept von Naked Kitchen Pop-up mit Dinner, Kunst, Musik und Drinks. Die Idee ist es, dort zu kochen und zu essen, wo man üblicherweise nicht dinieren würde. Unter anderem dienten in der Vergangenheit zum Beispiel ein Tresorraum, eine Autowerkstatt oder ein Möbelhaus als Location.

Die einzigartige Trendveranstaltung macht aus einem ganz gewöhnlichen Dinner ein unvergessliches Erlebnis. Auch 2018 tourt Naked Kitchen wieder durch Deutschland und Österreich und gastiert dabei in Wien, Innsbruck, Linz und München. Kreative und innovative Köche mit internationaler Erfahrung in der Sternegastronomie können sich bei der Kreation ihrer Menüs für die Pop-up Restaurants voll entfalten.

Hard Facts

Datum und Uhrzeit: 4. – 8. April 2018, ab 19 Uhr
Ort: Strictly Herrmann Concept Store; Taborstraße 5, 1020 Wien

www.naked.kitchen

14.03.2018