News

Tagungsfeeling à la Ötzi

Im Hotel Wyndham Garden Düsseldorf kann man Tagen wie die Neanderthaler

Fotos: Wyndham Düsseldorf

Mit einem Neandertaler im Seminarraum sitzen. Ok, das geht vielleicht nicht, aber Tagen wie die Neandertaler ab sofort schon. Dieses Erlebnis können ab sofort die Gäste des im Management der GCH Hotel Group geführten Wyndham Garden Düsseldorf Mettmann machen. 

Das Vier-Sterne-Haus liegt nur wenige Kilometer von der Ausgrabungsstätte des berühmten Urzeitmenschen entfernt und hat ein entsprechendes Package geschnürt: Es beinhaltet eine „Tagungshöhle“ (Konferenzraum) inklusive Standardtechnik, zwei Kaffeepausen – einmal mit Kaffee im „Neanderthalbecher“, einmal auf der Terrasse am Lagerfeuer mit Holzbänken, ein Mittagessen nach Jäger- und Sammlerart mit Mammutsteaks und Höhlensalz sowie unbegrenzt Felsenquell-Mineralwasser. 

Als Rahmenprogramm wird Höhlenmalerei auf Schieferplatten angeboten, zudem gibt es auf der Terrasse einen Selfie-Point mit einem täuschend echt aussehenden Neanderthaler. Zudem besteht die Möglichkeit, das ebenfalls in Mettmann gelegene Neanderthal-Museum (www.neanderthal.de) mit seinem außergewöhnlichen Ambiente zu besuchen und sich dort auf die Spuren der Menschheitsgeschichte zu begeben. 

www.wyndhamgardenmettmann.com 

16.10.2015